OCF

Agilox

KUNDE:AGILOX
PRODUKT: OCF
LEISTUNGEN:Research, Konzept, Produktdesign, 3D Modelling, grafische Gestaltung, 3D Rendering
Uniqueness:Agilität trotz hoher transportlast

Der AGILOX OCF optimiert (Intra-) Logistikkonzepte noch weiter. Die Produkte von AGILOX sollen alle Transporte lösen, die in einem Betrieb anfallen. Mit Hilfe des neuen, autonomen Gegengewichtstaplers ist es daher möglich, schwerere Lasten mit bis zu 1.500 kg zu transportieren. Ob es sich um offene oder geschlossene Ladungsträger handelt, ist dabei Nebensache. Auch der OCF profitiert von den Vorteilen der AGILOX-Schwarmintelligenz.

Somit war die Aufgabe der Designentwicklung, den neuen OCF in das von formquadrat bereits definierte Corporate Product Design Produktportfolio von AGILOX zu integrieren und die mit dem ONE eingeführte, markenspezifisch eigenständige Farb- und Formensprache weiterzuführen.

Ziel der Gestaltung war es im Speziellen, das große Volumen des OCF durch Aufbrechen der Flächen in Fasen und Farbtrennungen optisch zu reduzieren. So entsteht ein dynamisches, aber robustes Produkt, wobei die grüne Farbe die Dynamik betont und anthrazitfarbene Komponenten das Gewicht und die Belastbarkeit des Produktes unterstreichen.

Die in den Körper integrierten Lichter bilden ein "Gesicht" und schaffen so Vertrauen. Dies ist besonders im Bereich der selbstfahrenden Logistikroboter äußerst wichtig. So kann die Sicherheit, welche zentraler Bestandteil des Produktkonzeptes ist, auch dem Betrachter verständlich kommuniziert werden.

„Innovationen sind ein Bündnis mit der Zukunft.“

Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger